VIDEO schließen

Logo NRW Startseite Archiv 5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010 Presse Anmeldung Kontakt Datenschutz
5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010

Willkommen beim Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW

Seit fast einer Dekade die Adresse schlechthin!

Seit 2010 erleben die Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforen NRW in Dortmund ständig mehr Teilnehmende, vielfältige Programme und zuletzt 2018 sogar den Besuch des Staatspräsidenten von Ghana!

Das Wirtschaftsforum der Auslandsgesellschaft.de, das gemeinsam mit dem Kammernetzwerk der Industrie- und Handelskammern veranstaltet und vom Land NRW gefördert wird, richtet sich in erster Linie an deutsche und nordrhein-westfälische Unternehmen, die für Investitionen in und den Handel mit Afrika gewonnen werden sollen. Namhafte Partner unterstützen uns!


+++ Das 6. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW ist für Anfang 2020 geplant! +++
+++ Wenn Sie Informationen zum Programm und zur Anmeldung rechtzeitig per Email erhalten wollen, registrieren Sie sich hier unverbindlich als Interessent! +++

2018

5. DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NRW

Afrika 5.0: Märkte, Potenziale und Chancen für deutsche Unternehmen!

Es war uns eine große Ehre, dass der Präsident Ghanas, S.E. Nana Addo Dankwa Akufo-Addo, bei uns zu Gast war und eine key note hielt!

zur Veranstaltung Bildergalerie GesamtfilmDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2016

4. DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NRW

Perspektive Afrika: Export- und Investitionspotenziale für deutsche Unternehmen!

Über 300 Unternehmer und Experten beim 4. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW 2016!

zur Veranstaltung Bildergalerie GesamtfilmDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2014

3. DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NRW

Wachstumsmarkt Afrika: Neue Impulse für Ihren Erfolg!

Das 3. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW 2014, das von der Auslandsgesellschaft NRW am 6. Februar 2014 in Dortmund veranstaltet wurde, war wieder ein voller Erfolg! Nach 2010 und 2012 stand diesmal ganz Afrika im Fokus.

zur Veranstaltung Bildergalerie GesamtfilmDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2012

2. DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NRW

Wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Afrika als Chance für deutsche Unternehmen

Wie auch beim 1. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum 2010 stand die Auseinandersetzung über die wirksame Verbindung wirtschaftlicher und entwicklungspolitischer Ziele im Mittelpunkt der Tagung.

zur Veranstaltung Bildergalerie GesamtfilmDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2010

ERSTES DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NORDRHEIN-WESTFALEN

- Mehr als Business -

Rund 350 Teilnehmer zum Auftakt am 2./3. März 2010 in Dortmund!

zur Veranstaltung Bildergalerie GesamtfilmDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Highlights 2018

Durch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
S.E. Nana Akufo-Addo, Staatspräsident von Ghana
Africa Beyond Aid

Eröffnungs-Talk: Afrika im Fokus der Politik: Mehr Chancen für deutsche Unternehmen?
Dr. Günter Nooke, Sabine Dall'Omo, Dr. Tobias Traupel (v.r.n.l.)

Pitch afrikanischer Startups
BRCK, G-jenge, Track Your Build, AgroCenta, Equatorial Energies, SnooCode, Bundesverband Deutscher Startups

Berater Lounge
AHK für das Südliche Afrika, AHK Nigeria, AHK Ghana, AHK Marokko, AHK Algerien, AHK Tunesien, AHK Kenia, EZ-Scout, GTAI, Euler Hermes AG, PwC

Einfuhr im Überblick: Zollregelungen, Zollabwicklung und Tarife in Subsahara-Afrika
Wolfgang Busch, Bolloré Logistics Germany

Fachkräftesituation und -entwicklung in Afrika
Peter Pfaffe, BIBB, iMove

Highlights 2016

Prof. Dr. Robert Kappel, Prof. em. GIGA-Institut
Dynamische regionale Märkte in Afrika

Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Afrika als Chance für deutsche Unternehmen!
Franz-Josef Lersch-Mense, Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien NRW, Dr. Günther Horzeztky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk NRW, I.E. Akua Sena Dansua, Botschafterin der Republik Ghana in Deutschland

Interkulturell unterwegs in Subsahara-Afrika
Stefan Enders, AHK Mittlerer Niederrhein, Dr. Inge Hackenbroich u.a.

Entrepreneurship in Afrika: Benefits für deutsche Unternehmen aus der Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft
Prof. Dr. Jürgen Bode, Hochschule Bonn Rhein Sieg

Berater Lounge
AHK für das Südliche Afrika, AHK Nigeria, AHK Ghana, AHK Marokko, Deutsch-Arabische AHK in Ägypten, AHK Algerien, AHK Tunesien, AHK Kenia, EZ-Scout, GTAI, Euler Hermes AG

Highlights 2014

Matthias Boddenberg, Delegierter der Deutschen Wirtschaft, AHK für das Südliche Afrika
Subsahara-Afrika: Trends und Perspektiven eines heterogenen Marktes

Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Afrika als Chance für deutsche Unternehmen!
Dr. Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien NRW, S.E. Dr. Makhenkesi Stofile, Botschafter der Rep. Südafrika in Deutschland, S.E. Fesseha Asghedom Tessema, Botschafter der DR Äthiopien in Deutschland, Dr. Stefan Liebing, Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft

Regionale Zusammenarbeit in Afrika
Martin Kalhöfer, GTAI

Finanzierung des Afrika-Geschäfts
Verena Würsig, NRW.Bank

Berater Lounge
AHK für das Südliche Afrika, AHK Marokko, Deutsch-Arabische IHK Ägypten, Deutsch-Algerische IHK, AHK Tunesien, EZ-Scout

Highlights 2012

Hartmut Sieper, Trans Africa Invest GmbH
Marktchancen und Investitionsklima in Afrika: Marktlücken branchenspezifisch und regional betrachtet

Ohne Wirtschaft keine Entwicklung in Afrika!
Der neue Blick des Landes NRW auf die Potenziale der Wirtschaft in der Zusammenarbeit mit Afrika
Dr. Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien NRW

Wirtschaftliche Zusammenarbeit in Afrika als Chance für deutsche Unternehmen!
S.E. Paul King Aryene, Botschafter der Rep. Ghana in Deutschland, I.E. Clementine Shakembo Kamanga, Botschafterin DR Kongo in Deutschland, Dr. Lale Akgün, Staatskanzlei NRW

Highlights 2010

African Evening
Dr. Joyce Aryee, Hauptgeschäftsführerin Ghana Chamber of Mines und Alamine Ousmane Mey, Direktor Afriland Firstbank Kamerun

Armin Laschet
Minister für Generationen, Familie. Frauen und Integration NRW

Good Governance and beyond?
Alamine Ousmane Mey, Africa First Bank, Dr. Joyce Aryee, Ghana Chamber of Mines

Branchenschwerpunkte

Erneuerbare Energien und Umwelttechnik

Gesundheit

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.