VIDEO schließen

login  Logo NRW Startseite 2024Anmeldung Presse Archiv 7. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20226. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20205. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010 Kontakt Datenschutz
7. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20226. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20205. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010

8. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2024
Mit afrikanischen Geschäftspartnern erfolgreich in unruhigen Zeiten!

Startseite 2024ProgrammTeilnehmendeReferentenBeratung + DialogBerater LoungeB2B MatchmakingSpeed DatingsServiceVeranstaltungsortAnreiseUnterkunftAusstellung

JETZT ANMELDEN!

English version below!

8. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW am 6. März 2024

Mit afrikanischen Geschäftspartnern erfolgreich in unruhigen Zeiten!

Die Intensivierung der Geschäftsbeziehungen zu den Ländern in Afrika gilt als Erfolgsfaktor für die Zukunft. Denn gerade in unsicheren Zeiten bieten die riesigen Potenziale der afrikanischen Märkte Resilienz für Unternehmen und Volkswirtschaften auf beiden Kontinenten. Alle Branchen können profitieren! Die Chancen sind enorm! 

Das 8. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW 2024 lädt Sie am 6. März 2024 nach Dortmund ein, um Ihnen die riesige Bandbreite des Africa Business aufzuzeigen!


Welche Schwerpunkte stehen 2024 im Mittelpunkt?

  • Absatzmärkte in Afrika: große Möglichkeiten im Exportgeschäft
  • Nachhaltige Beschaffung aus Afrika: Nearshoring, Diversifizierung und Sorgfalt in Lieferketten!
  • Lösungsansätze für den Fachkräftebedarf in Afrika und Deutschland
  • Dekarbonisierung, Rohstoffe und Nachhaltigkeit: Win-Win mit RE- und Green Tech!

Zahlreiche deutsche Unternehmen werden mit Best Practice Inputs spannende Impulse für das Afrika-Geschäft geben. Folgende Schlüsselbranchen werden 2024 vertreten sein:

  • Bauwirtschaft
  • Erneuerbare Energien und Green Tech
  • Kreislaufwirtschaft und Recycling
  • Maschinen und Anlagenbau
  • Mobilität
  • Textilindustrie
  • Digitale Wirtschaft
  • Lebensmitteltechnik
  • Customer Services
  • Naturprodukte
  • Aus- und Weiterbildung

 

Die Highlights

  • Hochkarätig besetzter Polit-Talk zum Thema Global Gateway Africa der EU 
  • TOP-Unternehmen und Marktinformationen auf den Fach-Panels
  • Pitch afrikanischer Startup-Unternehmen 
  • Matchmaking-Area für Speed-Datings mit anderen Forum-Teilnehmer:innen. Ein Service, mit dem wir das Networking für Sie noch effektiver gestalten wollen!
  • AHK- und Berater-Lounge mit Vertreter:innen der afrikanischen Auslandshandelskammern sowie Institutionen aus dem Africa Business
  • Exzellente Networking-Plattform mit über 300 Unternehmensrepräsentanten und Wirtschaftsfachleuten aus dem Africa Business
  • Nachhaltige Impulse für Ihr Afrikageschäft!


Das Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW wird seit 2010 von der Auslandsgesellschaft.de im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Kammernetzwerk der Industrie- und Handelskammern in NRW veranstaltet und von vielen namhaften Partnern aus dem Africa Business unterstützt. Es hat sich längst zu einer festen Marke entwickelt und ist eine der größten Afrika Wirtschaftsveranstaltungen in Deutschland. Regelmäßig besuchen uns über 300 Unternehmen und Fach- und Führungskräfte, die im Afrikageschäft engagiert sind.

 

Seien Sie 2024 dabei!

Melden Sie sich jetzt verbindlich an! 
Die Teilnahmegebühr beträgt 100,00 €. 
Anmeldeschluss ist der 27. Februar 2024.

 

Die Konferenzsprache ist Deutsch.
Englische Übersetzung wird angeboten.



SUCCESSFUL IN TROUBLED TIMES WITH AFRICAN BUSINESS PARTNERS!

Intensifying business relationships with countries in Africa is considered a success factor for the future. Especially in uncertain times, the huge potential of the African markets offers resilience for companiers and economies on both continents. All industries can benefit! The opportunities are enormous!

The 8th German-African Economic Forum North Rhine-Westphalia 2024 invites you to Dortmund on March 6th, 2024 to show you the huge spectrum of Africa Business!

What will be the focus in 2024?

  • Sales markets in Africa: Great opportunities in export business!
  • Sustainable Sourcing from Africa: Nearshoring, diversification and due diligence in supply chains!
  • Approaches to solving the need for skilled workers in Africa and Germany!
  • Decarbonization, raw materials and sustainability: Win-Win with RE- and Green Tech!

Numerous German companies will provide exciting impulses for their African business with best practice inputs.

The following key industries will be represented in 2024:

  • Construction industry
  • Renewable energies and green tech
  • Circular economy and recycling
  • Machinery and plant engineering
  • Mobility
  • Textile industry
  • Digital economy
  • Food technology
  • Customer Services
  • Natural products
  • Initial and continuing education


The highlights:

  • Top-class political talk on the topic of the EU's Global Gateway Africa
  • TOP-rated companies and high level market information at the panels
  • Pitch by African startups
  • Matchmaking area for speed dating with other participants.
  • Lounge with representatives of the African Chambers of Commerce abroad and organizations from the Africa business
  • Excellent networking platform with over 300 companies and business experts from Africa business
  • Sustainable impulses for your business!

 

The German-African Economic Forum North Rhine-Westphalia has been organized since 2010 by Auslandsgesellschaft.de on behalf of the state of North Rhine-Westphalia in cooperation with the Chamber of Commerce and Industry in North Rhine-Westphalia and is supported by many well-known partners from Africa Business. It has long since developed into an established brand and is one of the largest Africa business events in Germany. We are regulary visited by more than 300 companies and experts who are involved in African business.

 

Please register now!
Fee: 100,00 €

English translation is served.


SchirmherrschaftDer Ministerpräsident des Landes Nordrhein-WestfalenGefördertLand NRWVeranstalterAuslandsgesellschaft.deIn Kooperation mitIHK NRW e.V.Weitere KooperationspartnerDIHKAHKMWIKE NRWNRW Global BusinessPartnerAfrika-Verein der deutschen WirtschaftGermany Trade & InvestWirtschaftsnetzwerk AfrikaIHK Netzwerkbüro AfrikaKfW DEGImpactConnectBusiness Scouts NetzwerkImport Promotion DeskGIZUNIDO ITPOGerman RETech Partnership e.V.iMoveAfrikanahPwCZenitEurope Enterprise NetworkAHK NRWDeutscher AuslandsbauverbandBauverbände NRWNRW.BankWirtschaftsförderung DortmundMedienpartnerAfrica Business GuideSubsahara blogAfrica LiveDiaspora NRW
SchirmherrschaftDer Ministerpräsident des Landes Nordrhein-WestfalenGefördertLand NRWVeranstalterAuslandsgesellschaft.deIn Kooperation mitIHK NRW e.V.Weitere KooperationspartnerDIHKAHKMWIKE NRWNRW Global BusinessPartnerAfrika-Verein der deutschen WirtschaftGermany Trade & InvestWirtschaftsnetzwerk AfrikaIHK Netzwerkbüro AfrikaKfW DEGImpactConnectBusiness Scouts NetzwerkImport Promotion DeskGIZUNIDO ITPOGerman RETech Partnership e.V.iMoveAfrikanahPwCZenitEurope Enterprise NetworkAHK NRWDeutscher AuslandsbauverbandBauverbände NRWNRW.BankWirtschaftsförderung DortmundMedienpartnerAfrica Business GuideSubsahara blogAfrica LiveDiaspora NRW

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.