VIDEO schließen

Logo NRW Startseite Archiv 5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010 Presse Anmeldung Kontakt Datenschutz
5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010

3. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2014
6. Februar 2014 in Dortmund

Startseite 2014ProgrammDokumentationTeilnehmendeBildergalerieReferentenBeratung + DialogDialogforumAusstellung

Bildergalerie 2014

Registrierung & Get together

Registrierung im Tagungsbüro am MorgenGet together am Morgen im FoyerBegrüßung von Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren durch Erich G. Fritz, MdB a.D. (rechts) und Klaus Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft NRWWulf-Christian Ehrich, Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, Ministerin Dr. A. Schwall-Düren und Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund (v.l.n.r.)

Begrüßung

Grußwort des Hausherrn Wulf-Christian Ehrich, Geschäftsführer der IHK zu DortmundKlaus Wegener, Präsident Auslandsgesellschaft NRW, Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren und Oberbürgermeister Ullrich Sierauhochrangige Gäste während der Eröffnung des 3. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforums NRWS.E. Fesseha A. Tessema, Botschafter von Äthiopien, Hans-Jörg Hübner, Honorarkonsul von Südafrika und S.E. Rev. Dr. Makhenkesi Stofile, Botschafter von Südafrika (v.r.n.l.)Grußwort des Veranstalters, Klaus Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft NRWGrußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau

Eröffnungsrede

über 300 Teilnehmer beim 3. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW 2014Eröffnungsrede der in NRW für die Entwicklungszusammenarbeit zuständigen Ministerin, Dr. Angelica Schwall-DürenMinisterin Dr. Angelica Schwall-Düren spricht über 'Unternehmerische Zusammenarbeit mit Afrika'

Key note

key note speaker Matthias Boddenberg, Geschäftsführer der AHK für das südliche Afrika und exzellenter Kenner der afrikanischen Wirtschaftinteressiertes Fachpublikum und ProminenzVeranstalter und Zuwendungsgeberin

Pressefotos

Präsentation der neuen Veröffentlichung von Erich G. Fritz: 'Wachstumsmarkt Afrika' im Verlag der Auslandsgesellschaft NRWPressefoto: Klaus Wegener, Präsident Auslandsgesellschaft NRW, Wulf-Christian Ehrich, Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren, Ullrich Sierau, Oberbürgermeister

Kaffeepause & Networking am Vormittag

Lydia Jebauer-Nirschl von der GIZ (Mitte) im Gespräch mit GästenS.E. Botschafter Rev. Dr. Stofile (Mitte) im Gespräch mit deutschen und afrikanischen GästenNetworking zwischen Botschaftern, Referenten, Ausstellern und GästenDr. Kajo Schukalla, Ghana-Forum NRW, im Gespräch mit Samuel Kyei, Ghana-Vereinigung Dortmund (rechts)

AHK-Lounge

Das Architekten-Paar Bengrid im Beratungsgespräch mit der Deutsch-Algerischen HandelskammerDie Beratungstermine in der AHK-Lounge waren komplett ausgebuchtDirk Funke im Gespräch mit Ingo Badoreck (links) von der AHK KeniaMarco Wiedemann (rechts) berät für die AHK MarokkoSarah Kocabiyik berät für die Deutsch-Algerische Industrie- und Handelskammer

Themenblock 1: Infrastruktur und Bauwirtschaft

Prof. Dr. E. Becker, Moderator, (links) und die Diskutanten Charlotte Juhl Koch, KochArchitekten und Heinz Rittmann, Deutscher Auslandsbau-Verband als Experten sowie die Unternehmer Norbert Schmidt voausgewiesene Afrika-Experten im Dialog mit den Gästenkritische Zuhörer im Publikumgroßes Interesse am Themenblock 'Infrastruktur und Bauwirtschaft'

Themenblock 2: Rohstoffe und Bergbautechnik

volle Reihen auch im Themenblock 'Rohstoffe und Bergbautechnik'Moderator Friedrich W. Wagner, Wirtschaftsministerium, Carl Graf von Hohenthal von GHH Fahrzeuge, Rita Stupf vom Import Promotion Desk Deutschland und Prof. Dr. Frank Otto von der FH Georg Agricola (v90 Minuten hochwertige Brancheninformationenkritisches Fachpublikum im Rohstoff-Panelspannende Inputs zum Themenfokus Rohstoffe und CSRStupf als Nachhaltigkeitsexpertin vom Import Promotion Desk Deutschland

Mittagspause & Networking

Verena Würsig, NRW.Bank, im Gespräch mit einem GastRicardo Gerigk von der AHK Angola als gefragter GesprächspartnerProf. Dr. Jürgen Bode von der FH Bonn-Rhein-Sieg (rechts) im Gespräch mit einem afrikanischen GastMichael Monnerjan vom Afrika-Verein im Gespräch mit TeilnehmerinnenPetra Matsushita (rechts) im Gespräch mit Gästen aus Nigeriaangeregter Austausch unter Gästen und Referenten in den Pausen

Ausstellung & Billboard

Belinda Knörr von der GIZ im GesprächBelinda Knörr berät für die GIZSamuel Estifanos von der GEECON als gefragter Gesprächspartner zum Thema Äthiopiengroßes Interesse auch am Billboardzahlreiche Angebote und Gesuche am BillboardDas Billboard: Chancen zur Kommunikation von Projektideen, Kontaktwünschen etc.Das Team der Auslandsgesellschaft NRW: Claudia Steinbach, Laure Geslain und Margarethe Schiolko (v.l.n.r.)Edith Mosebach berät am Stand der GTAIangeregter Austausch mit Referent Michael Funcke-Bartz von der GIZ (Mitte)am Stand der GIZ

Doing Business in Africa

Konferenz-Moderator Wulf-Christian Ehrich von der IHK zu DortmundAnmoderation von Martin Kalhöfer, GTAIRicardo Gerigk von der AHK Angola

Themenblock 3: Erneuerbare Energien und Umwelttechnik

Jan Patrick Martens, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Ghana, berichtet über die WACEE-Messe in Accrasehr großes Interesse am Themenblock 'Erneuerbare Energien und Umwelttechnik'rege Beteiligung der Gäste an der Diskussion

Themenblock 4: Pharmaindustrie, Gesundheit und Medizintechnik

Dr. Michael Rabbow von Boehringer IngelheimRobin Scheffel (links) und Klaus DürbeckRobin Scheffel von German Healthcare Partnership, eine Initiative von BDI und BMZChristoph Bonsmann, Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.Moderator Andreas Wenzel, Generalsekretär der SAFRIhochkarätige Besetzung im Themenfeld Pharmaindustrie, Gesundheit und MedizintechnikKlaus Dürbeck, großer Experte u.a. auf dem Gebiet der Beschaffung pflanzlicher Rohstoffe in AfrikaChristoph Bonsmann spricht über die Erfahrungen der action medeor e.V. in TansaniaRobin Scheffel, Experte für den Vertrieb deutscher Medizintechnik in Afrika

Kaffeepause & Networking am Nachmittag

Botschafter Tessema von Äthiopien und Honorarkonsul Michael Renka im Gespräch mit einem GastKlaus Wegener, Präsident der Auslandsgesellschaft NRW, und Botschafter Tessema von Äthiopieninternationales Networking im FoyerDas Ehepaar Brina von UPF im GesprächBotschafter Tessema von Äthiopien im Gespräch mit LandsleutenNetworking als wichtige Komponente des WirtschaftsforumsReferent Dr. Johannes Tacken (rechts) als gefragter Gesprächspartnerinternationaler Austausch

Plädoyers im Plenum

musikalisches Opening mit der westafrikanischen Band L'accord accoustiqDr. Stefan Liebing, Präsident des Afrika-Vereins, beim Plädoyer aus deutscher SichtS.E. Fesseha A. Tessema, Botschafter der Demokratischen Bundesrepublik Äthiopien, hält eines der beiden Plädoyers aus afrikanischer SichtS.E. Rev. Dr. Makhenkesi Stofile, Botschafter der Republik Südafrika, bei seinem Plädoyer

Ausklang mit Musik

musikalischer Ausklang mit westafrikanischen KlängenDr. Stefan Liebing (links) im Gespräch mit S.E. Fesseha A. TessemaWangui Muhuthia im Gespräch mit Samuel Estifanos von GEECONUnternehmer-NetworkingFachgespräche in den PausenKulinarisches zum Ausklangletzte Möglichkeit zum persönlichen Austauschintensive Gespräche bis zum Schlussauch nordafrikanische Gäste waren diesmal dabeientspanntes Zusammensein zum Ende der Veranstaltung
SchirmherrschaftDie Ministerpräsidentin des Landes NRWVeranstalterAuslandsgesellschaft.de e.V.In Kooperation mitDeutscher Industrie- und HandelskammertagDeutsche AuslandshandelskammernIHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-WestfalenKFW DEGGIZPartnerGermany Trade & InvestNRW InternationalAfrika-Verein der deutschen Wirtschaft e. V.World Future CouncilSAFRIBaugewerbliche VerbändeDeutscher Auslandsbau-Verband e. V.IPDMEDEOREnergieAgentur NRWWirtschaftsförderung DortmundHBRSSponsorenVinoVinMedienPartnereconoafricaafrikapostAfrika PositiveLoNamMassoliaSpecial LinkDrama Consult
SchirmherrschaftDie Ministerpräsidentin des Landes NRWVeranstalterAuslandsgesellschaft.de e.V.In Kooperation mitDeutscher Industrie- und HandelskammertagDeutsche AuslandshandelskammernIHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-WestfalenKFW DEGGIZPartnerGermany Trade & InvestNRW InternationalAfrika-Verein der deutschen Wirtschaft e. V.World Future CouncilSAFRIBaugewerbliche VerbändeDeutscher Auslandsbau-Verband e. V.IPDMEDEOREnergieAgentur NRWWirtschaftsförderung DortmundHBRSSponsorenVinoVinMedienPartnereconoafricaafrikapostAfrika PositiveLoNamMassoliaSpecial LinkDrama Consult

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.